ReefRider ist ein modulares universales Video Unterwassergehäuse, was sich für alle Videokameras eignet, die gewisse Abmessungen nicht überschreiten.  Es können fast alle DV, HDD und SD Camcorder, ob normal oder HDTV eingebaut werden.

Das Konzept:
Das Innovative, was dieses Gehäuse von Produkten anderer Hersteller unterscheidet, ist nicht nur der Preis, sondern auch seine modulare Bauweise, die bei der Anschaffung keine überwältigenden Kosten fordert. Sie können sich das gewünschte Gerät nach Ihren Bedürfnissen und Budget aus diversen Fertig-komponenten zusammenstellen oder ganz einfach nur mit dem Gehäuse alleine, ohne jegliches Zubehör Ihr erstes Unterwasservideo drehen. Alles, was Sie bei anderen Gehäusen von Anfang an integriert haben, können sie beim ReefRider später nachrüsten.
Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie den Camcorder in das Gehäuse unmittelbar vor dem Tauchen einbauen, einschalten und das Gehäuse schließen, oder ob Sie die umfangreiche elektronische Steuerungsoptionen nutzen wollen. Für Gelegenheits- und Urlaubstaucher ist ReefRider wegen dem geringen Kostenfaktor und der gut durchdachten Technik sehr umgänglich und beispiellos rentabel.Das Grundgehäuse ist auf dem industriellen Weg gefertigt und absolut rost- und UV- beständig.  Alle Anbauelemente wurden aus hochwertigen Materialien, die mit großer Sorgfalt ausgesucht wurden, zusammengestellt und in Deutschland gefertigt. Das garantiert ein äußerst geringes Wartungsniveau und beste Qualität.

Die Sony AV/R Steuerung
Bei ReefRider wurde auf teure und aufwändige mechanische Bedienteile, die oft zu Problemen führen und für Camcorder auch nur bedingt und modellab­hängig mit großem Arbeits- und Kostenaufwand realisierbar sind, vollkommen verzichtet. Für die Steuerung der Kamera sorgt ein neuentwickeltes, elektronisches Modul, das die neusten Technologien in einem Produkt vereint und somit auf dem Markt etwas vollkommen Innovatives und Einmaliges darstellt. Die Steuerung basiert auf ein durch Mikroprozessor gesteuertes Modul. Die Steuerungssoftware, die für die Kommunikation zwischen Kamera und Gehäuse sorgt, kann problemlos durch ein einfaches Softwareupdate an zukünftige Camcordermodelle angepasst werden. Das Steuerungsmodul verfügt über insgesamt 16 Funktionen mit denen bis zu 16 Steuerungstasten am Gehäuse bedient werden können. Die Standard­steuerung besteht aus 8 Tasten und kann um weitere  8 auf 16 Tasten erweitert wer­den. Sollten irgendwann Camcorder mit WiFi- oder Bluetooth-Steuerung auf den Markt kommen – kein Problem. Das Modul ist so ins Gehäuse integriert, dass es mit einem Handgriff gegen ein Anderes ausgetauscht werden kann. Selbst­verständlich ist das Modul auch einzeln erhältlich und kann zum Selbstbau eines Unterwassergehäuses, einer Motorradkamera oder kabelgebundener Fern­bedienung bestens verwendet werden. 
 
IR- Steuerung
Alternativ zur Sony AV/R Steuerung für alle anderen Camcorer von  Panasonic, JVC, und Canon  steht eine IR Steuerung zur Verfügung.  Solange Sie eine Fernbedienung für Ihren Camcorder haben, können Sie unser Gehäuse ohne jegliche Änderungen und modellunabhängig verwenden. Die  IR Steuerung des Gehäuses wird mit der bei dem Camcorder mitgelieferten Fenbedienung kinderleicht programmiert ! Sie können  bis zu 8 Funktionen der Fernbedienung auf die Steuerung des Gehäuses übertragen. Camcorderwechsel ? Kein Problem ! Einfach die Fernbedienung von dem neuen Camcorder einprogrammieren. Keine Codes, keine dicke Anleitung, keine technischen Kenntnisse erforderlich. Sie drücken ein mal die Programmiertaste am Gehäuse und danach 8 beliebige Tasten auf ihrer Fernbedienung. Nach drücken der letzten Taste ist die Programmierung abgeschlossen. 
 
Sucher Optionen:
Als Sucheroptionen bieten sich  verschiedene Lösungen an. Da das Gehäuse aus durchsichtigen Kunststoff hergestellt ist, kann der Kamerasucher benutzt werden . Die nächste lieferbare Variante ist ein Spiegelvisier, das den im Camcorder integrierten Seitenmonitor spiegelt. Das Angebot an Sucheroptionen wir abgerundet durch einen internen 2,5 Zoll Farbmonitor mit On- Screen Display und eigener Stromversorgung. 
 
Technische Daten:
Gewicht: je nach Ausstattung ab 2.o Kilo
Tarrierung: je nach Camcordergröße und Ausstattung.
Abmessungen über alles mit Doppelgriff:
B: 330 x H 153 x L 270 mm
Maximale Länge des Camcorders – 220 mm
Bei eingebautem Monitor 180 mm 
Maximale Höhe des Camcorders - 110 mm
Maximale Breite des Camcorders – 80-90 mm (Modelabhängig)
Steuerung über A/V-R, LANC oder Infrarot
Reef Rider DISCOVERY HDV

1.299,00 € *

Reef Rider STANDARD

419,63 € *

Reef Rider BASIC

399,00 € *

Reef Rider - Perfekter Urlaubsbegleiter !

Ihre Vorteile:  
Universal - Für fast alle Camcorder geeignet.
Zukunftssicher – Camcorderwechsel kein Problem
Modular – an Ihre Bedürfnisse anpassbar
Ultraleicht – ab 1  Kilo Fluggewicht
Preiswert – Sie zahlen nur das, was Sie brauchen
Individuäll - erhältlich in den Farben gelb, schwarz und rot
Bei Fragen: (+49) 2372 554022